SK597-AT4

Der SK597-AT4 ist die vierte Generation der mobilen, 4-achsigen Hydraulik-Turmdrehkrane von Spierings. Der vierteilige Ausleger des SK597-AT4 bietet einen Arbeitsradius von 48 m bei einer kompakten Fahrzeuglänge. Wenn sich der Ausleger in horizontaler Position befindet, beträgt die maximale Hubhöhe 27,8 m, und bei einer Auslegersteilstellung von 45° nicht weniger als 58,1 m.

Der SK597-AT4 verfügt über brandneue Mobilkrantechnologien. Der Kran kann seine maximale Last von 7.000 kg ohne zusätzliche Ballastteile anheben.

Angebot anfordern

Technische Daten

  • Maximale Last7.000 kg (bis 14,1 m)
  • Spitzenlast1.700 kg
  • Maximaler Radius48 m
  • Hubhöhe27,8 m
  • Turmhöhe29,7 m
  • Maximale Hubhöhe58,1 m (bei um 45° angeluvtem Ausleger)
Broschüre herunterladen Factsheet herunterladen

Technologie mit ausfahrbaren Auslegern

Bei mobilen Turmdrehkranen ist der Radius des Krans häufig einer der wichtigsten Faktoren. Spierings entwickelte die Technologie mit ausfahrbaren Auslegern, um den Radius noch weiter auszudehnen. Diese neue Entwicklung wurde erstmals bei dem Kran SK1265-AT6 eingesetzt und erreichte einen Radius von 60 m bei einer maximalen Spitzenlast von 1,7 Tonnen. Der ausfahrbare Ausleger bietet eine zusätzliche Länge von acht Metern. Der Ausleger selbst wird nach dem Verlängern breiter, sodass die Breite des ausfahrbaren Auslegers mit der des vorhandenen Auslegerabschnitts identisch ist. Diese Technologie wurde auch bei den Modellen SK2400-AT7 und SK2400-R angewandt. Eine modifizierte Version des ausfahrbaren Auslegers wurde auch bei den Kranen SK597-AT4 und SK487-AT3 eingesetzt. Bei diesem Krantyp wird eine zusätzliche Auslegerlänge von vier Metern erreicht. Darüber hinaus ist der Übergang zwischen den Auslegern nahtlos, da sich zwei Carbonsektionen gleichzeitig drehen, während der Ausleger verriegelt wird, und die gleichen Abmessungen wie der Rest des Auslegers annimmt. Diese Krane erreichen ebenfalls eine maximale Spitzenlast von 1,7 Tonnen.

Stahlplatten mit Hilfskran

Spierings entwickelte einen Hilfskran für die stählernen Stützplatten, um maximale Sicherheit zu gewährleisten und das „Ein-Mann“-Konzept voranzutreiben. Der Bediener kann die Platten mithilfe eines Hilfskrans schnell und einfach positionieren. Nachdem die Abstützbasen des Krans positioniert wurden und der Turm aufgerichtet wurde, kann der Bediener die Stahlplatten mithilfe des Hilfskrans an den Abstützfüßen positionieren. Die Stahlplatten werden auf dem hinteren Aufsatzkasten des Lkws transportiert, sodass kein zusätzliches Transportmittel oder zusätzliches Personal erforderlich ist. Die Platten bestehen aus hochwertigem Stahl, wodurch sie sehr robust und dennoch leicht sind. Die Platten sind standardmäßig verzinkt.

Hydraulische Kransteuerung

Alle Kransteuerungsbefehle sind hydraulisch proportional. Dies erleichtert die Bedienung des Krans und sorgt für maximale Präzision und Effizienz. Zahlreiche Verbesserungen sorgen für ein außergewöhnlich hochwertiges Design. Außerdem bietet der Kran unübertroffene Kontrolle und eine fein abgestimmte Genauigkeit, die präzise, schnelle Bewegungen ermöglicht. Der obere Motor treibt drei Hydraulikpumpen für den Kranbetrieb an, ohne Beeinträchtigung durch ineffiziente Komponenten.

Die Vorteile

Truckcabine

De Spierings kraan is voorzien van een compleet nieuw interieur. De nieuwe cabine is ergonomisch en biedt de bestuurder optimale comfort. De bestuurdersstoel is voorzien van luchtvering, airconditioning, trucknavigatie, Bluetooth car kit en verwarmde en verstelbare spiegels zijn standaard.

One job, one man

Ein Kranführer kann den Kran einfach einrichten und bedienen. Weder mehr Ballast noch zusätzliche Auslegerteile sind erforderlich; ein Spierings-Kran braucht nie mehr als einen Bediener.

Steel pads

Bei Bedarf kann der Kran mit vier Stahlplatten am Fahrzeugheck sowie einem Hilfskran zum Positionieren dieser Stahlplatten ausgestattet werden.

Setup in 8 minuten

Het volautomatische programma op de Spierings kraam op te bouwen kost ongeveer 8 minuten, nadat de kraan is afgestempeld.

Angebot anfordern